Silvester 20152015 war das zweite Jahr im Leben von „Freiheit, Macht, Erfolg“ und Ihr, meine Leser, habt diesen Erfolg überhaupt erst ermöglicht. Dafür möchte ich Euch aus tiefstem Herzen heraus danken! Ihr ward großartig. Euer Feedback, eure Anregungen haben mir sehr dabei geholfen meinen Stil zu verfeinern, eine Sache von einem ungewohnten Standpunkten aus zu betrachten und Dinge zu korrigieren, die einer Korrektur bedurften.

Das Ende eines Jahres dient den meisten Menschen in irgendeiner Weise der Rekapitulation der vergangenen zwölf Monate, der Jahresanfang der Planung dessen, was das kommende Jahr bringen soll. Auf der einen Seite finden wir jene, die sich nicht im Geringsten um Pläne und Absichten scheren und alles einfach auf sich zukommen lassen. Die andere Seite stellen jene Individuen dar, die eine lange Checkliste von Dingen haben, die sie „abarbeiten“ wollen. Es sind dies die berühmten „Neujahrsvorsätzen“, die von den meisten ohnehin nur mit einem Augenzwinkern kundgetan werden, bzw. von ihren Zeitgenossen mit solchen versehen werden. Um im Leben Erfolg zu haben ist wichtig so etwas wie eine „oberste Direktive“ festzulegen. Wenn man diese Direktive stets vor Augen hat, kann man nicht fehlgehen und verheddert sich nicht in allerhand Nebensächlichkeiten, die einen vom richtigen Lebenswege abbringen.

Was 2016 bringen wird

Um es kurz zu sagen: 2016 wird das beste Jahr von FME werden! Das zentrale Thema dieses Jahres kann mit dem Wort „Geistesgegenwart“ umschrieben werden. Ich werde dieses Jahr dem Studium des menschlichen Geistes und seiner Funktionsweise widmen. Das dahinter stehende Ziel ist es durch eine genaue Kenntnis aller Aspekte des menschlichen Geistes, beginnenden mit den physischen Komponenten, wie dem Nervensystem (va. dem Gehirn) über die „Programmierung des Geistes“ und seiner Optimierung dazu beizutragen, dass die Leser meines Blogs nicht nur den Durchschnitt der Menschen bei Weitem übertreffen, sondern ein Niveau erreichen können, das jenseits des für gewöhnlich Vorstellbaren darstellt. FME hat sich zum Ziel gesetzt alles andere als gewöhnlich zu sein und jenen Menschen zu helfen, die außergewöhnlich sein möchten – in welchem Lebensbereich auch immer.

Hier einige Punkte, die FME 2016 erfüllen wird:

  • Konkrete Maßnahmen zur Verbesserung des eigenen Lebens bereitstellen
  • Präsentation wissenschaftlich fundierte Ergebnisse, die es ermöglichen ein Leben auf einem viel höheren Niveau zu leben, als es Otto-Normalverbraucher sich vorstellen kann
  • Informationen zur Steigerung des materieller Erfolg
  • Wissen, welches größeren Erfolg in menschlichen Beziehungen ermöglicht
  • Selbsterkenntnis und eine geistige Stärke, die einen in jeder Lebenssituation das Richtige tun lässt
  • Konkrete Informationen wie die Schnittstelle zwischen theoretischem Wissen und praktischer Umsetzung besser funktionieren kann (es ist frustrierend intelligente Menschen zu sehen, die es im Leben zu nichts bringen)
  • Hilfestellung dabei bieten wie das Individuum seine ureigenste Natur gegen jeden Widerstand in der Welt verwirklichen kann

Um zu Feiern besteht eine Menge an Anlass, doch anstatt vieler Worte zu machen, soll es in Zukunft noch mehr um die Kernbereiche eines glücklichen und erfüllten Lebens gehen – um das, was wirklich zählt.

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und ein großartiges Jahr 2016! Dieses Jahr soll für Euch das beste Eures bisherigen Lebens werden. Was immer FME dazu beitragen kann, wird es tun.

Euer O. M.

Advertisements